fbpx

Schmetterlingszähltag Kuinderbos 2022

SONSTIGES

24/07

Kuinderbos

Sonntag, 24. Juli 2022

Kommen Sie und zählen Sie Schmetterlinge im Kuinderbos!

Förster Harco Bergman von Staatsbosbeheer organisiert zum siebten Mal eine große Schmetterlingszählung im Kuinderbos (Noordoostpolder) während der nationalen Schmetterlingszählung von De Vlinderstichting. Harco sucht am Sonntagnachmittag, 24. Juli, Menschen, die gerne Schmetterlinge zählen. Wenn Sie (etwas) Schmetterlingswissen haben, ist das sehr hilfreich.

Die Präsentation von Kars Veling von der Butterfly Foundation wurde in einen YouTube-Film gecastet. So lässt sich die Schmetterlingstheke optimal zu Hause vorbereiten. Im Film zeigt Kars die Besonderheiten der verschiedenen Schmetterlingsarten und erklärt, welche charakteristischen Schmetterlinge man im Kuinderbos beobachten kann. Am Schmetterlingszähltag selbst wird in kleinen Gruppen gezählt. Es gibt 30 Zählrouten, die über den gesamten Kuinderbos verteilt sind. Jeder bekommt eine Schmetterlings-Suchkarte, die Sie behalten können, um zu Hause weiter zu suchen. Die Auszählungsergebnisse werden unmittelbar am Nachmittag bekannt gegeben. Alle Teilnehmer erhalten die Ergebnisse per E-Mail.

Förster Harco tut viel, um den Kuinderbos für Schmetterlinge attraktiv zu machen und zu erhalten, wie z. Das hat seine Wirkung, denn der Kuinderbos ist heute reich an vielen Schmetterlingsarten. Bei der Schmetterlingszählung im Jahr 2021 wurden mit rund 60 Freiwilligen 3.468 Tagfalter 27 verschiedener Arten gezählt. Helfen Sie mit, den Kuinderbos wieder zum größten wilden Schmetterlingsgarten der Niederlande zu machen, und schließen Sie sich dem Förster Harco Bergman an.

Die Zählung findet am Sonntag, den 24. Juli von 13:00 bis ca. 15:00 Uhr im Kuinderbos (Noordoostpolder) statt. Voranmeldung über das Formular: https://forms.gle/Q77bH7gHnhZVvFgZ6.

LOCATIE

Kuinderbos
Hopweg 21
8314 PX Bant