fbpx

Flevoland, hergestellt von und für Menschen.

Man muss es wagen, eine ganze Provinz von Grund auf neu aufzubauen. Doch so entstand Flevoland: künstliches Land, mehr als vier Meter unter dem Meeresspiegel, geschützt durch kilometerlange Deiche. Und Flevoland ist nie fertig. Das liegt am Boden des 20. Jahrhunderts unter den Füßen. Das hat etwas mit den Menschen zu tun, die hier leben. Nirgendwo gibt es mehr Raum für neue Ideen als hier. Weil Flevolander wissen: Der Himmel ist die Grenze.


Kulturelle Aktivitäten
Heute
Morgen
Dieses Wochenende
Diese Woche
Suche dir einen Termin aus
Für diese Kriterien wurden keine Aktivitäten gefunden