fbpx

De Meeuwenhoeve

Das Partyzentrum De Meeuwenhoeve ist eine großartige Gelegenheit für Ihre Party. Wir haben verschiedene Räume, so dass für jede Gruppe der passende Platz ist.

Von „Koean“ zu „De Meeuwenhoeve“

1975 wird der Meeuwenweg 28 als Viehzuchtbetrieb veröffentlicht. Harm und Henny Hollander machen in Anderen Platz für die Flurbereinigung und gründen im kahlen Flevopolder ein neues 55 Hektar großes Unternehmen. Der Bau des Unternehmens beginnt im Frühjahr 1975. Am 20. Mai 1975 wird der erste Grasschnitt gemäht und die zweite Tochter der Familie, Alet, erblickt das Licht der Welt. In den ersten Monaten steht ein kleiner Wohnwagen auf dem Hof. Ein Onkel lebt im Polder und macht die Arbeit. Schaden fährt zwischen dem alten Land und dem neuen Land hin und her.

Der erste Umzug erfolgte am 1. Oktober 1975. Schaden geht mit den Kühen in den Polder. Das Haus ist noch nicht fertig. Deshalb bleibt er bei den Nachbarn, bis das Haus einen Monat später fertig ist. Am 1. November 1975 kommen auch Henny und die Töchter Wilma (5 Jahre) und Alet (6 Monate) nach Meeuwenweg und die Familie ist wieder komplett.

Der Hof trägt den Namen „Koean“: Kühe aus Anden. Die auf dem Hof geborenen Kälber heißen alle Koean. Der Hof ist eines der letzten Unternehmen, das in Ost-Flevoland veröffentlicht wurde. Der Knarbos wurde gerade erst gepflanzt und der Polder ist eine karge Ebene.

Es ist in den ersten Jahren zukunftsweisend und das Unternehmen wird langsam erweitert. Großes Augenmerk wird auf die landwirtschaftliche Naturbewirtschaftung gelegt, beispielsweise werden in Österreich Simmentaler eingekauft. Während der Vegetationsperiode weideten diese Kühe im Naturschutzgebiet Oostvaardersplassen. Neben den Aktivitäten in der Nutztierhaltung werden sukzessive neue Pläne entwickelt und im kleinen Rahmen ein Reisebüro für Exkursionen zu Bauernhöfen gestartet.

Die Kühe werden 1997 verkauft, es gibt keinen Nachfolger für die Rinderfarm. Das vollständig aus Holz gebaute Bauernhaus, von dem damals etwa fünfzehn vom Rijksdienst voor de IJsselmeerpolders gebaut wurden, wird für neue Geschäftsaktivitäten im Bereich der Erholung renoviert.

Gegründet 1998 in De Meeuwenhoeve unter der inspirierenden Führung von Harm Hollander, nachdem er 2005 seinen Milchviehbetrieb eingestellt hatte, übernahm Alet Hollander das Unternehmen. Dies tut sie mit großem Enthusiasmus. Das Beste daran ist, den gesamten Prozess vom ersten Treffen bis zur Abschlussparty mitzuerleben. Das mache ich gerne gemeinsam mit meinen Mitarbeitern.

Das Partyzentrum De Meeuwenhoeve ist eine großartige Gelegenheit für Ihre Party. Wir haben verschiedene Hallen, so dass für jede Gruppe ein passender Raum vorhanden ist.

Auch für eine geschäftliche Veranstaltung wie a Treffen, Kongress oder Betriebsausflug Sie können uns kontaktieren.

Da sich das Meeuwenhoeve in einer einzigartigen Lage in Flevoland befindet, können Sie ein Waldgebiet, einen großen Veranstaltungsbereich und ausreichend Parkplätze genießen.

In diesem bewaldeten Gebiet, dem Knarbos, einschließlich des Knarpad, können Sie stundenlang wandern. 

Suchen Sie eine Location im schönen ländlichen Flevoland? Wir möchten Sie einladen, uns nach Vereinbarung zu besuchen. Dann können wir Ihnen einen persönlichen Rundgang durch unser Unternehmen geben. Gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten unserer verschiedenen Räume und erstellen gemeinsam ein Angebot oder eine Größe für Ihre Feier.

Hoffe dich wieder zu sehen!

LOCATIE

De Meeuwenhoeve
Meeuwenweg 28
8218 NE LELYSTAD

Standorte in der Nähe

Nach Kategorie filtern:

Aktiv und sportlich
Arrangements
Attraktion
Sehenswürdigkeiten
Camping
Konferenz- und Tagungsunterkünfte
Essen und Trinken
Galerie
Kinderfeste
Reitschule
Museum & Landart
Natur
öffentliche Toilette
Über Nacht
Tourist Transfer Point -TOP-
Ausgehen
Vermietung
Wassersport
Wellness
Shops