fbpx

Wanderweg Zuigerplasbos

GESAMTENTFERNUNG

14
km
Ein schöner Spaziergang durch den Zuigerplasbos, ein 290 Hektar großes Naturschutzgebiet am nördlichen Rand von Lelystad.

Während der Urbarmachung von Ost-Flevoland wurde der Zuigerplas durch Sandgewinnung für den IJsselmeer-Deich und die Houtrib-Schleusen geschaffen. Die erste Bepflanzung des Waldes erfolgte 1964 nach der Urbarmachung von Ost-Flevoland Ende der 1950er Jahre. Da der Zuigerplasbos an die Gebäude von Lelystad grenzt, wurde von Anfang an viel Platz für Erholung geschaffen. Und das mit Erfolg. So ist rund um den See, umgeben von Wald, eine parkähnliche Einheit entstanden. Eine Kombination aus Grün und Wasser, die viele Bewohner von Lelys genießen. 

Distanz: 13km 
verkürzt: 5,1 km (von Bataviastad) oder 8,3 km (von Zuigerplasdreef). 
Anfang: Bushaltestelle Bataviastad (Punkt 1, ) oder Zuigerplasdreef (Punkt 3). 
Gaststättengewerbe: Am Start in Batavia Stad gibt es verschiedene Gastronomiebetriebe. Unterwegs: keine.
Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Zum Punkt 1 der Route mit den Buslinien 3 und 13 vom NS-Bahnhof. 
Parkendes Auto: Routennavigation auf dem Parkplatz Batavia Stad (kostenpflichtig).

Laden Sie GPX herunter
Sie werden dies sehen

Ausgangspunkt der Route

Heritage Park Batavialand
Ostvaardersdijk 113
8242 PA LELYSTAD

01

Heritage Park Batavialand

02

Batavia Stad Fashion Outlet

Batavia Stad Fashion Outlet: das einzigartige Einkaufserlebnis nah an der Natur.

03

Bild über Wasser

An der Lelybaan, mitten auf dem Platz des Bataviamarktes, steht ein großer weißer Kopf.

04

Sendeturm Lelystad

Der Turm wurde 1975 erbaut und ist 161 Meter hoch.

05

Holzrippenschlösser

Sie finden die Houtrib-Schleusen in der Nähe des Küstengebiets von Lelystad.

06

Kolbenpfützenwald

Rundgang um den Zugerplas

Endpunkt der Route

Heritage Park Batavialand
Ostvaardersdijk 113
8242 PA LELYSTAD

Teilen Sie diese Strecke